September 28, 2022
Zalando schließt Outfittery-Klon Zalon
  • Gründerszene Startup-Ticker

Zalando schließt Outfittery-Klon Zalon

Alles, was man über Startups wissen muss. Die Kurznachrichten aus der Szene auf einen Blick.

07. Juli 2022: Zalando stellt seinen Styling-Service Zalon zum 1. Oktober ein. Der Ableger des Modehändlers versendet Boxen mit individuell zusammengestellten Outfits. Dieses Angebot soll nun in das kostenpflichtige Abonnement Zalando Plus übernommen werden. Ähnlich wie bei Zalon werden Kundinnen und Kunden dann mit Mitarbeitern verbunden, die in Stilfragen unterstützen und passende Modeartikel finden sollen. Zalando hatte Zalon im Jahr 2015 gegründet, nachdem mit Modomoto und Outfittery bereits zwei Startups den Markt bereitet hatten. Diese hatten sich im Mai 2019 zusammengetan, die Marke Modomoto wurde eingestellt. Zalon war auch immer wieder mit Pop-up-Flächen im physischen Handel präsent. (Quelle: Unternehmen, ho.)

Lest auch

outfittery

Alle Kurznachrichten im Überblick:

Unsere Hörempfehlung: So geht Startup – der Gründerszene-Podcast

“>

Externer Inhalt nicht verfügbar

Deine Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.) Zur Anzeige aktiviere bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

Aktuelle News


Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published.