September 28, 2022
Weekender: Die 5 besten XXL-Taschen und wie man sie richtig kombiniert

Marco Tomasetta, Kreativdirektor von Montblanc, verrät uns seine Reise- und Pack-Tipps

Wir haben Marco Tomasetta, den Kreativdirektor von Montblanc, im Interview gesprochen. Als Frequenttraveller hat er einige Tricks, um effektiv für Business Reisen zu packen und weiß, welche Reisetasche jeder Mann besitzen sollte.

PR

Herr Tomasetta, reisen Sie viel?

Ja, ich reise viel. Ich denke, das ist die Grundlage meiner kreativen Arbeit. Ich könnte die Philosophie des Reisens mit diesen 3 Worten zusammenfassen: Reisen, Träumen, Schreiben.

Reisen Sie lieber mit einer Tasche oder einem Koffer?

Das hängt vom Reiseziel ab, wenn ich zum Beispiel nach Kairo reise, bevorzuge ich einen Koffer und Trunks – für London, Paris, Mailand einen ledernen Weekender.

Wie viele verschiedene Reisetaschen sollte ein Mann haben?

Ich denke, ein Mann sollte einen großen Koffer, eine Ledertasche von 45cm und 50cm haben – und warum nicht auch ein Beauty Case.

Welche Eigenschaften machen eine gut gemachte Reisetasche aus?

Auf jeden Fall die Proportionen. Ein weiches und sinnliches Leder, dem man ansieht, dass es gut gealtert ist und immer ein dezentes Logo. Außerdem ein Namensschild und ein Vorhängeschloss.

Welches Detail ist Ihnen besonders wichtig?

Das Vorhängeschloss.

Wie packen Sie Ihren Koffer am besten?

Da ich viel reise, habe ich immer einen Koffer mit den wichtigsten Teilen parat: Schwarzes T-Shirt, schwarze Jeans, Gürtel und Kosmetiktasche. Und den Rest kaufe ich gerne vor Ort, so wird die Reise noch aufregender.

Was haben Sie immer dabei, wenn Sie reisen?

Auf jeden Fall mein Tagebuch, meine Stifte zum Zeichnen und ein Buch. Auch wenn ich ein neues Buch lese, habe ich immer ein Buch von Truman Capote dabei, das ist mein Glücksbringer.

Wofür ist ein Weekender geeignet?

Der Weekender sagt es ziemlich genau mit seinem Namen: Die Tasche ist für Übernachtungs- oder Wochenendausflüge gedacht, bei denen Sie ein paar Outfits, Ihren Waschbeutel und nicht zu viel Anderes dabeihaben. Sie sind für geschäftliche wie auch private Reisen ideal geeignet. Die Tasche kann jedoch auch im Alltag auf dem Weg zum Fitnessstudio oder zum Büro glänzen. 

Warum brauchen Sie einen Weekender?

Der Weekender ist ein Upgrade zu einem Rucksack und ein eleganter Ersatz für einen Trolley. Auch wenn Sie nicht für den Job reisen, sind Weekender aus keinem Kleiderschrank mehr wegzudenken. Jeder Ausflug, der nicht lange genug ist, um einen großen Koffer mitzunehmen, ist eine Reise, die Sie mit einem Weekender antreten können. Ob mit dem Flugzeug, Zug oder Auto, die Tasche lässt sich überall verstauen und transportiert die wichtigsten Inhalte für ein ganzes Wochenende. (Lesen Sie auch: 10 Tipps, wie Sie Kleidung am besten in den Urlaub transportieren)

So kombinieren Sie die Weekender Bag

Weekender – Business

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published.