September 28, 2022
Was wir bisher über das geplante “Stranger Things”-Spin-Off wissen

“Stranger Things”: Das wissen wir bereits über das geplante Spin-Off. 

“Stranger Things” hält noch eine finale Staffel für uns parat, aber wir freuen uns jetzt schon auf das Spin-off, welches die Duffer-Brüder für Netflix ausarbeiten. Die Ankündigung, dass es eine Auskopplung aus der beliebten Science-Fiction-Serie geben soll, hat bei den Fans viele Fragen aufgeworfen: Worum wird es gehen, wer werden die Hauptfiguren sein, und werden wir vielleicht sogar bekannte Figuren sehen?  

Tatsächlich haben die Macher in Interviews, die sie anlässlich des Endes der vierten Staffel gegeben haben, auch schon einige Antworten darauf geliefert. Wir haben die wichtigsten Infos für Sie zusammen gefasst. (Auch interessant: Serien 2022: 10 Neuerscheinungen, auf die wir uns bis Ende des Jahres besonders freuen)

“Stranger Things”-Spin-Off: Die Serie wird sehr anders

Falls jemand gehofft hat, dass die Serie eine Art Fortsetzung der Thematik und Ästhetik sein würde, die wir bisher in “Stranger Things” gesehen haben, müssen wir leider sagen, dass dies wohl nicht der Fall sein wird. In einer Folge des Podcasts “Happy Sad Confused” sagten die Brüder Matt und Ross Duffer, dass das Spin-off “1000% anders” sein wird.

Das Einzige, was die Serie demnach beibehalten wird, ist die “erzählerische Sensibilität” von “Stranger Things”, aber es sieht nicht so aus, als würde irgendetwas von der ursprünglichen Handlung in diese Produktion übernommen werden. (Lesen Sie auch unsere Rezension zu “Stranger Things” Staffel 4)

Es wird kein Wiedersehen mit unseren Helden geben

Es gab Gerüchte, dass das “Stranger Things”-Spin-off von Eleven oder sogar Steve handeln könnte, aber die Regisseure haben klargestellt, dass keiner der Hauptcharaktere der Serie in dieser Erweiterung des Duffer-Universums eine Rolle spielen wird.

Eleven (Millie Bobby Brown) und ihre Freunde sind im Spin-off zu “Stranger Things” nicht dabei.

Netflix

Die Duffer-Brüder werden bei der Serie nicht Regie führen

Im Gegensatz zum Netflix-Hit “Stranger Things”, der seit 2016 von Matt und Ross Duffer geschrieben und inszeniert wird, wird die Spin-off-Serie einen anderen Regisseur haben. Die Serienschöpfer haben bestätigt, dass ihre Idee darin besteht, jemand anderem das Ruder zu überlassen, was auch dazu beitragen wird, dass der Ableger einen anderen Ton hat als die Originalserie. (Außerdem: Die besten Serien des Jahres 2022 bisher: Diese 10 Shows sollte man laut den Kritikern nicht verpassen)

Wann soll das Spin-Off von “Stranger Things” erscheinen?

Obwohl es bislang kein Datum gibt, zeichnet sich ab, dass die Serie noch eine ganze Weile auf sich warten lässt; denn die Duffers wollen erst mit der Arbeit an der neuen Serie beginnen, wenn sie mit Staffel 5 von “Stranger Things” fertig sind. Da das Finale der Netflix-Serie wahrscheinlich erst im Jahr 2023 gedreht wird, ist es möglich, dass sie auch erst in diesem Jahr mit dem Schreiben des neuen Projektes beginnen. Wir werden also wahrscheinlich bis 2025 warten müssen, ehe wir das Spin-off zu sehen bekommen.

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published.