October 7, 2022
“Switchblade”: Dieses Auto verwandelt sich auf Knopfdruck in ein 322-km/h-Flugzeug

Ein fliegender Sportwagen oder doch ein fahrendes Flugzeug? Das “Switchblade” passt problemlos in eine Garage und eignet sich sowohl für das Fahren auf der Straße als auch für das Fliegen. Nachdem das Flugobjekt kürzlich die Sicherheitstests der Federal Aviation Administration (FAA) bestanden hat, ist es nun bereit für die Tests in der Luft – und die Markteinführung. (Lesen Sie auch: Sind Wasserstoffautos die Zukunft? Diese Modelle können Sie bereits kaufen

Fliegendes Auto wird Realität – und bekommt Flugzulassung 

Das “Switchblade” der im US-Staat Oregon ansässigen Firma Sky Samson ist ein dreirädriger Sportwagen, der mit faltbaren Flügeln und einem einziehbaren Heck ausgestattet ist. Innerhalb von drei Minuten verwandeln die flexiblen Komponenten das Fahrzeug in ein kleines Flugzeug, das eine Höhe von 4,8 Kilometern erreichen kann. Die Höchstgeschwindigkeit des zweisitzigen Fluggeräts liegt zwischen 201 km/h auf der Straße und 322 km/h in der Luft. Für die “Verwandlung” muss das für den Straßenverkehr zugelassene Fahrzeug allerdings angehalten werden. 

Die kompakte Fahrerkabine des “Switchblade” ist gleichzeitig das Cockpit. 

Samson Sky

Wie auf der offiziellen Website von Samson Sky zu lesen ist, wurde das nach dem Mechanismus eines Klappmessers benannte “Switchblade” sowohl mit einem Hybrid-Elektroantrieb als auch mit einem Flugsystem, einer klimatisierten Kabine, Knautschzonen vorne und hinten sowie einem Fallschirm für das gesamte Flugobjekt ausgestattet. 

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published.