September 28, 2022
Porsche-Unikat! Exklusives 911 Pixar-Modell belebt einen der beliebtesten Elfer der Filmgeschichte

Sally gehört zu den beliebtesten Elfern der Filmgeschichte. Nun aber holen Porsche und das Filmstudio Pixar die Figur aus dem Animationsklassiker “Cars” auf die Straße. In einem gemeinsamen Projekt wurde ein 911 in Sally Carrera verwandelt. Das 911 Sally Special ist ein Unikat. Dementsprechend hoch dürfte der Preis ausfallen, wenn der blaue Porsche während der Monterey Car Week in Kalifornien bei RM Sotheby’s unter den Hammer kommt. Das Geld soll an zwei Wohltätigkeitsorganisationen gespendet werden. “Ein Teil des Erlöses kommt jungen Frauen mit einer Spende an Girls Inc. zugute. Der zweite Teil geht an USA for UNHCR, einer Organisation, die Flüchtlinge aus der Ukraine unterstützt”, teilte die Porsche AG mit. “Mit diesem Einzelstück möchten wir Menschen helfen, die Unterstützung dringend benötigen. Ganz im Sinne der Filmfigur.” (Lesen Sie auch: Ferrari-Sammlung – diese seltenen Unikate werden jetzt versteigert

Porsche 911 als Pixar-Unikat

Porsche AG

Die Arbeit an dem Projekt begann den Angaben zufolge im November 2021 und dauerte zehn Monate. Beteiligt war auch Bob Pauley, der Sally Carrera ursprünglich gezeichnet hatte. Für das Filmstudio war es eine Premiere. “Es hat uns großen Spaß bereitet, 911 Sally Special zu kreieren, und es ist das erste Mal, dass wir an einem Projekt dieser Art arbeiten”, hieß es von Pixar. Das Ziel sei von Anfang an ein fahrbarer 911 gewesen – inspiriert von Sally Carrera, aber keine direkte Kopie. “Wir haben uns gefragt: Wenn Sally heute als straßenzugelassene Version gebaut werden würde, wie würde sie dann wohl aussehen?”

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published.