October 6, 2022
Infarm entlässt 50 Mitarbeiter
  • Gründerszene Startup-Ticker

Infarm entlässt 50 Mitarbeiter

Alles, was man über Startups wissen muss. Die Kurznachrichten aus der Szene auf einen Blick.



14. September 2022: Das Vertical-Farming-Startup Infam entlässt 50 seiner rund 1.000 Angestellten. Das gaben die Berliner gegenüber dem Branchenmagazin Sifted an. Als Grund nennt das Unternehmen notwendige Kostenreduktionen durch die gestiegenen Energiepreise und das Erreichen der Profitabilität. Infarm gehört mit einer Bewertung von über einer Milliarde Dollar zu den Einhörnern und ist neben Europa in den USA, Kanada und Japan aktiv. Gestartet war das Startup im Jahr 2013. Die Konkurrenzfirma Agricool aus Frankreich ging in diesem Jahr bereits bankrott. (Quelle: Sifted, gr)

Lest auch

Alle Kurznachrichten im Überblick:

Unsere Hörempfehlung: So geht Startup – der Gründerszene-Podcast

“>

Externer Inhalt nicht verfügbar

Deine Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.) Zur Anzeige aktiviere bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

Aktuelle News


Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published.