September 25, 2022
George Clooneys Omega Speedmaster ’57-Uhr ist ein Hole-in-One

Im Scherz sagte Clooney, er sei nicht ganz so alt wie die 57er (er ist 1961 geboren), aber er liebe die Uhr und er erinnere sich, dass sein Vater immer eine Omega getragen habe, als er jünger war: “Mein Vater trug immer eine OMEGA. Sie war der Inbegriff von Klasse. Als ich vor 20 Jahren anfing, mit OMEGA zu arbeiten, durchsuchte ich seinen Dachboden und fand sie, zog sie auf und sie funktionierte. Damit habe ich angefangen, und die 57er ist einfach eine wunderschöne Uhr.” (Einfach stark: Neue Audemars Piguet Royal Oak Perpetual Calendar begründet Jubiläum in royalem Blau)

Andere Stars, die im Laufe der Woche anwesend waren – und alle anscheinend besser mit 18 Löchern umgehen konnten als der Ocean’s 11-Star – waren Ross Butler, Blake Gray, Top Gun: Maverick‘s Glen Powell, Anthony Anderson, Paul Wesley und Charlie Day sowie Tiffany Haddish, Snowboarder Shaun White und die Schauspielerin Nina Dobrev. Beim Profiturnier erwies sich der Südafrikaner Thriston Lawrence als zu stark für den Rest des Feldes, denn er beendete das Turnier auf -18 und besiegte Matt Wallace in einem spannenden Playoff-Entscheidungsspiel.

“Es macht immer wieder Spass, eine neue Gruppe von prominenten Freunden nach Crans-Montana zu bringen”, sagte Aeschlimann. “Die diesjährigen Teams waren mit so viel Enthusiasmus und Leidenschaft dabei, dass sie dazu beigetragen haben, den Tag wirklich unvergesslich zu machen”. Was Clooney betrifft, so wird er, während die meisten Männer in seinem Alter gerade in die Blütezeit des Golfsports eintreten, wohl eher dabei bleiben, das schöne Spiel zu beobachten, als es zu spielen, auch wenn er begeistert von seinem Aufenthalt sprach: “Ich kann verstehen, warum OMEGA es hier so sehr liebt. Diese Marke bietet immer alles auf höchstem Niveau, und was ein Golfturnier angeht, kann ich mir keinen besseren Ort oder Titelverteidiger vorstellen. Ich freue mich sehr, diesen besonderen Moment mit ihnen zu teilen.” (Gut zu wissen: Tudor launcht überraschend schmalere Version der Titan-Taucheruhr Pelagos 39 )


Der Artikel “George Clooney’s Omega Speedmaster ’57 watch is a hole in one” erschien zuerst bei British GQ

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published.