October 6, 2022
“Don’t Worry Darling” mit Harry Styles: Ein Überblick über alle Skandale, die den Film bislang plagen – von Gewalt über Spuck-Attacken bis zu einer Affäre am Set

Wer ist betroffen? Olivia Wilde

Was ist passiert? Bei der Film-Messe CinemaCon in Las Vegas betrat Olivia Wilde die Bühne, um über ihre Vision für “Don’t Worry Darling” zu sprechen, einen feministischen Psychothriller in dem eine Hausfrau in den 1950er-Jahren aus einer sektenartigen Gemeinschaft auszubrechen versucht. Sie war gerade dabei, Fragen zu dem Projekt zu beantworten, als eine Person aus dem Publikum ihr einen Umschlag reichte, in dem sich offenbar ein Sorgerechtsantrag von Wildes Ex Jason Sudeikis befand. 

Gerüchte um angebliche Fehde am Set

Wann? Mitte August 2022

Wer ist betroffen? Olivia Wilde und Hauptdarstellerin Florence Pugh

Was ist passiert? Mitte August tauchten in der Boulevardpresse Gerüchte auf, dass Florence Pugh sich mit Olivia Wilde zerstritten habe, nachdem die Regisseurin während der Dreharbeiten eine Beziehung mit Harry Styles angefangen hatte. Das würde jedenfalls erklären, wieso Pugh ihren Film in den sozialen Medien bisher kaum beworben hat – und das obwohl “Don’t Worry Darling” ihre erste Hauptrolle in einer großen Hollywood-Studioproduktion ist (zuvor hatte sie die Hauptrolle in Ari Asters Independent Horrorfilm “Midsommar” gespielt). 

In einem Interview für Harper’s Bazaar lehnte es Pugh außerdem ab, über ihre Liebesszenen mit Leinwandkollege Harry Styles zu sprechen. Der Grund, weshalb man diesen Film gedreht habe sei nicht, dem “berühmtesten Mann der Welt” beim Oralsex zuzusehen. Klingt da etwa Kritik oder Frust über das Casting des schauspielerisch recht unerfahrenen Sängers heraus? 

Medien berichten über ungleiche Bezahlung der Hauptdarsteller

Wann? August 2022

Wer ist betroffen? Florence Pugh und Harry Styles

Was ist passiert? Die Gerüchte um böses Blut zwischen den beiden Künstlerinnen weiteten sich nur ein paar Tage später aus, als berichtet wurde, dass Pugh weniger als ein Drittel des Gehalts ihres männlichen Co-Stars erhalten hatte (Pugh soll eine Gage von 700.000 Dollar kassiert haben, Styles dagegen 2,5 Millionen Dollar). In der darauffolgenden Woche versicherte Wilde in einem ausführlichen Interview, dass die Behauptungen über das Lohngefälle absolut “nicht zutreffend” seien.

Umstrittene Personaländerung

Wann? Anfang September 2022

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published.