September 24, 2022
Der SNKRS Day 2022 steht vor der Tür – wir verraten Ihnen, welchen limitierten Nike Sneaker Sie an diesem Tag kaufen können

SNKRS Day 2022: Diesen Sneaker sollten Sie sich vormerken

Der Nike SNKRS Day zählt zu den inoffiziellen Feiertagen im Kalender eines jeden Sneakerfans. Seit einigen Jahren wird die bevorzugte Veröffentlichungsmethode für die begehrtesten Nike-Turnschuhe, die SNKRS-App, an dem Nike-spezifischen Feiertag geehrt. Dieses Jahr findet der SNKRS Day am 8. August statt – und wie immer wird der Tag mit limitierten Sneaker-Auflagen gefeiert. 

2022 ist das Jahr des Nike Air Force 1

Das Jahr 2022 steht bei Nike ganz im Zeichen des Nike Air Force 1, denn der ikonische Sneaker wird dieses Jahr 40 Jahre alt. In den letzten Monaten hat Nike dieses Jubiläum mit Modellen wie dem Nike Air Force 1 “Bronx Origin”, dem Nike Air Force 1 “Since 82” und dem Nike Air Force 1 Low “Anniversary Edition” bereits ordentlich gefeiert – doch für den SNKRS-Day folgt ein weiterer, limitierter Sneaker. 

Der Nike Air Force 1 “07 SNKRS DAY”

Um das fünfjährige Bestehen der SNKRS-App und den Geburtstag des AF1s zu würdigen, hat Nike eine Sonderedition des Nike Air Force 1 entworfen. Die besonderen AF1s mit dem Namen “07 SNKRS DAY” sind schlicht, doch sie verfügen über viele kleine unvergessliche Details. Besonders das Obermaterial aus Canvas und Hanf-Webstoffen, kombiniert mit kakaobraunem Leder Swoosh, der farblich auf die Schuhsohle abgestimmt ist, hat Seltenheitswert. 

Die römische Zahl “V”, die das Jubiläum des SNKRS Day widerspiegelt, ist in das hölzerne Lace-Tag der Schnürsenkel eingraviert und auch auf der Sohle des Sneakers ist die Zahl verewigt. An der Schuhschachtel, die mit ähnlichen Branding-Elementen versehen ist, ist außerdem ein SNKRS-Holzanhänger mit der Aufschrift “8 8 22” angebracht. 

Nike Air Force 1: Der Weg zum Erfolg 

Nur wenige Sneaker-Stile können sich in der von Streetwear dominierten Modebranche wirklich beweisen, doch die Modelle, die es schaffen, werden zu wahren Klassiker, die sowohl Schuhliebhaber und die breite Öffentlichkeit stolz tragen. Der Air Force 1 ist eines der Modelle, das, vor allem in Weiß, heutzutage zu den absoluten Sneaker-Ikonen zählt.

Der weiße Air Force 1 Low ist einer der meistverkauften Turnschuhe aller Zeiten. Allein 2005, mehr als zwei Jahrzehnte nach seinem Debüt, wurden schätzungsweise 12 Millionen Paare des Schuhs verkauft. Dem Analysten Matt Powell zufolge, steht das Modell noch heute auf Platz 2 der meistverkaufte Nike Schuhe aller Zeiten. Während verschiedene Kollaborationen und limitierte Auflagen den Hype rund um den Sneaker aufrechterhalten haben, ist es vor allem das weiße Modell, dass die Ladenkassen weiterhin zum Klingeln bringt. 

Bei seiner Einführung im Jahr 1982 fiel die Kreation des Nike-Designers Bruce Kilgore, die zunächst nur als High-Top-Trainer erhältlich war, nicht nur durch die Anlehnung an Bergstiefel, sondern vor allem durch die einzigartige, dicke Sohle auf – es war der erste Basketballschuh, mit der in der Zwischenzeit berühmten Nike Air-Dämpfung. In den Jahren seit seiner Veröffentlichung im Jahr 1983 folgten unzählige Farbvariante, sowie der Air Force 1 Low, eine niedrige Variante des High-Top-Modells. 

SNKRS Day 2022 Nike Air Force 1 Low “SNKRS” Preis und Erscheinungsdatum

Der Nike Air Force 1 Low “07 SNKRS DAY” ist ab dem 8. August auf der Nike-Website, in der SNKRS-App und bei ausgewählten Händlern erhältlich. Preislich liegt das Sondermodell bei 150 Euro.

Der Artikel “SNKRS Day 2022: las zapatillas Nike que se van a poner a la venta y el día en el que se va a celebrar” von Néstor Parrondo erschien zuerst bei GQ España.

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published.