September 28, 2022
Body Grooming: Die 7 besten Haarschneider im Vergleich

Haarschneider Test 2022: Die besten Geräte ab 30 Euro

Wie alles andere auch kommen und gehen Trends im Bereich Grooming. Dabei denken wir an die wilden, haarigen siebziger Jahre oder Justin Biebers Skaterlook, als er mit dieser Frisur berühmt wurde. Im Moment leben wir in dem “goldenen Zeitalter” der Körperbehaarung. Das heißt: Man kann damit machen, was man will. Rasieren, Schneiden, Trimmen, Stutzen – egal, was Sie bevorzugen, das Wichtigste ist das richtige Werkzeug, das Sie verwenden. Bei Haartrimmer, Schneider, Clipper für Bart-, Körper- und Kopfhaar kann man leicht den Überblick verlieren. Welcher Haarschneider am besten zu Ihnen passt, hängt von Ihren Vorlieben ab. 

>>> Hier geht’s zu den besten Haarschneidern im Test <<<

Genau wie die Haare auf dem Kopf müssen auch die Haare überall sonst getrimmt werden. Zum Glück gibt es Geräte, die für fast alle Körperteile geeignet sind. Hier kommen die besten Body Groomer ins Spiel. Sie verfügen über die richtigen Aufsätze für jede Aufgabe – ein Argument dafür, in einen guten Haarschneider zu investieren. Hier sind unsere Top-Tipps für die besten Haarschneider. (Lesen Sie auch: Barttrimmer Test 2022: Die 7 besten Bartschneider im Vergleich)

Haarschneider Vergleich: Welche Haarschneider sind zu empfehlen?

Braun

Der Bestseller Nummer 1 auf Amazon: Der Braun-Haarschneider schneidet Ihr Haar genau auf die gewünschte Länge. Mit den verschiedenen Kammaufsätzen können Sie kurze und auch lange Bärte pflegen. Präzise Linien und Konturen können mit dem Braun-Barttrimmerkopf einfach rasiert werden. 

Kurz- oder Langhaarschneider, batteriebetrieben oder Akku-Haarschneider … heutzutage sind Haarschneider technisch auf dem neuesten Stand, um Ihnen das Grooming zu erleichtern. Wir sprechen hier von langlebigen Batterien, wasserdichten Gehäusen, mehreren Schutzvorrichtungen, Spezialklingen und mehr. Egal, welche Haare Sie entfernen möchten und egal, wie viel Sie davon haben, mit diesen Haarschneidern erledigen Sie die Arbeit schnell und bequem. In unserer Galerie haben wir Ihnen unsere Favoriten aufgelistet. (Lesen Sie auch: Richtig rasieren: Mit diesen Tipps geht’s glatt bei der Rasur)

Kann man einen Barttrimmer für Körperhaare verwenden?

Auch wenn Sie einen Barttrimmer für Ihr Körperhaar verwenden können, würden wir das nicht empfehlen. Abgesehen von den (hoffentlich offensichtlichen) hygienischen Gründen sind All-in-One-Körpertrimmer speziell für Körperhaare entwickelt worden und eignen sich besser für empfindliche Stellen, sodass Sie die gewünschte Haarlänge bequem einstellen können. Oft sind sie auch wasserdicht und sind somit einfach unter fließendem Wasser abwaschbar. Viele haben austauschbare Aufsätze für optimale Leistung und Hygiene. (Auch interessant: Bartöl: Diese 10 Produkte pflegen Ihre Barthaare am besten)

Was ist der Unterschied zwischen Haarschneidemaschine und Haarschneider?

Haarschneidemaschine und Haarschneider wird als Synonym verwendet. Es wird jedoch zwischen Bartschneider und Haarschneider unterschieden. Kombigeräte und verschiedene Aufsätze machen die Klassifizierung selbst für Experten nicht leicht. Auf den ersten Blick sind die Geräte kaum zu unterscheiden. Bartschneider sind meistens etwas kompakter gebaut, damit bestimmte Stellen im Gesicht besser erreicht werden können. Die Unterschiede sind aber gerade bei Kombigeräten nicht besonders groß, auch wenn jede Modellart individuelle Vorteile bieten kann. Theoretisch können Sie Haarschneider sowie Bartschneider auch für andere Körperpartien verwenden. (Übrigens: Die besten Bartpflege-Produkte nach Bart-Art)

Was kostet eine gute Haarschneidemaschine?

Die Preisspanne bei Haarschneidemaschinen kann stark variieren. Für ein Modell können Sie zwischen 30 und 200 Euro ausgeben. Profi-Geräte können etwas mehr kosten. Günstigere Haarschneidegeräte verfügen zwar meistens über weniger Features im Vergleich zu hochpreisigen, für 30 Euro erhält man aber meistens auch schon einen soliden Haarschneider.

Testberichte: Welche Haarschneidemaschine empfiehlt Stiftung Warentest?

Einen Haarschneider-Test hat Stiftung Warentest zuletzt im November 2002 durchgeführt. Da sich seitdem einiges getan hat, sind die Ergebnisse nicht mehr allzu aussagekräftig. Was aber damals überraschend war: Vor allem Bartschneider haben im Haarschneider Test sehr gut abgeschnitten. (Außerdem: Rasierer-Test 2022: Die 7 elektrischen Top-Modelle im Vergleich)

Auf welche Extras sollte man bei einem Haarschneider-Set achten?

Wie bei normalen Elektrorasierern und Bartschneidern sind auch bei einigen Haarschneidern Extras im Lieferumfang enthalten, z.B. Ladegeräte für die eingebauten Akkus, Schutzvorrichtungen in verschiedenen Größen, Kammaufsätze, Reinigungsbürsten und vieles mehr. Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie sich für ein umfangreicher ausgestattetes Pflegeset entscheiden. (Auch interessant: Philips Sonicare & Co. – die besten elektrischen Zahnbürsten im Test 2022)

Kaufberatung zum Haarschneider Test 2022: Das sind die 7 besten Haarschneidemaschinen

Profi-Haarschneidemaschine, günstige Haarschneider, Preis-Leistungs-Sieger – wir haben eine Auswahl der besten Haarschneider zusammengestellt. Denn auch wenn wir uns nicht aussuchen können, wo Körperbehaarung sprießt, können wir zumindest bestimmen, wie wir sie tragen wollen. In unserem Haarschneidemaschine Test finden Sie bestimmt unter diesen sieben besten Haarschneidern Ihren persönlichen Testsieger. (Außerdem: Die besten Schallzahnbürsten 2022 – 10 Bürsten liefern Glanzleistungen)

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published.