September 28, 2022
Adidas Yeezy 450 in “Stone Flax”: Yeezy Day verpasst? Kein Problem, jetzt gibt es ein Update!

Der adidas Yeezy 450 gilt als eines der experimentierfreudigsten Sneaker-Modelle der Partnerschaft von Ye und Adidas. Immer wieder konnten sich Sneaker-Fans in den vergangenen Monaten über neue Farbvarianten des Sneakers freuen, denn seit seiner verspäteten Release im Jahr 2021 wurden diverse monochrome Versionen des Schuhs veröffentlicht. Trotz aktuellen Streitigkeit und Kontroversen bezüglich der Zusammenarbeit des deutschen Sportherstellers und des amerikanischen Künstlers überrascht Yeezy derzeit mit einer schier unaufhaltsamen Welle an neuen Releases. Nun können sich Fans auch über die ersten Bilder des Yeezy 450 in der Farbe “Stone Flax” freuen, denn pünktlich zum Herbstanfang präsentiert sich der Sneaker jetzt in neuen, kühlen Tönen. 

Der adidas Yeezy 450 in “Stone Flax” 

Offiziell bestätigt ist die Veröffentlichung des neuesten Mitglieds der Yeezy 450-Familie noch nicht, gemunkelt wird allerdings, dass der steingraue Sneaker im Oktober auf den Markt kommen wird. Farblich geht der Schuh keine Risiken ein, erinnert vielmehr an die längst bewährte Farbphilosophie von Ye, dessen Vorliebe für neutrale Töne in den letzten Jahren zum Erkennungsmerkmal vieler seiner Designs wurde. 

Seinem außergewöhnlichen Design und seinen üblichen Materialien bleibt die neueste Version des Sneakers, der einem Sock-Boot ähnelt, selbstverständlich treu. Die einteilige Strickkonstruktion des Schuhs wird nach wie vor durch eine klauenartige Zwischensohle ergänzt, die sich über den größten Teil des Sneakers erstreckt und auch die Schnürsenkel passen sich weiterhin farblich an den Grundton “Stone Flax” an. (Die Alternative zum Yeezy 450? Die Yeezy Foam Runner polarisieren – jetzt gibt es eine neue Farbe der coolen Crocs Alternative)

Sobald das Release-Datum des Yeezy 450 in “Stone Flax” offiziell bekannt gegeben ist, werden Sie alle Informationen, sowie den Schuh selbst voraussichtlich über die Adidas Confirmed-App erhalten. 

Die Geschichte des adidas Yeezy 450 Sneaker

Sechs Jahre ist es her, dass Adidas und Kanye West den Yeezy auf den Markt brachten, eine Verbindung, die zu einer der größten Kollaborationen des Sneaker-Hauses wurde und sogar die Relevanz des Air Jordans erlangte, da dieser sein möglicher Nachfolger für die neue Ära ist. In dieser Zeit haben wir mehrere Veröffentlichungen der Linie mit Klassikern wie dem Boost 750, dem 350, dem Yeezy 500 und sogar dem Foam Runner gesehen, aber Anfang letzten Jahres kam Kanye mit etwas völlig anderem.

Während der Pariser Modewoche 2020 begannen Bilder von Kanye West zu kursieren, der den Yeezy 450 trug, eine wahrhaftig nicht alltägliche Silhouette, die komplett vom traditionellen Look eines Schuhs abweicht und eine wolkenähnliche Form erzeugt, als ob er buchstäblich im Himmel laufen würde. Obwohl der Schuh als Teil der Yeezy-Familie identifizierbar war, hatte noch niemand etwas Vergleichbares gesehen. Schon bald konnten Fans den Sneaker erwerben, als er als Adidas Yeezy 450 Cloud White vorgestellt wurde.

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published.