September 25, 2022
24-jährige Investorin: „Mein Job ist es, reiche Männer noch reicher zu machen”

Die 24-jährige Madeline Lawrence hält eigentlich nichts von Kapitalismus, arbeitet aber für einen VC. Uns hat sie erklärt, warum sie und ihre Generation anders tickt.

Die VC-Investorin Madeline Lawrence denkt kritisch über das, was sie tut.

Die VC-Investorin Madeline Lawrence denkt kritisch über das, was sie tut.

Peak Capital

In ihrer Selbstbeschreibung auf Twitter steht: Madeline Lawrence, „young & naive, making rich men richer @ Peak Capital VC“. Im Grunde, erklärt die Investorin des niederländischen VC bei einem Mittagessen in Berlin-Mitte, sei das ein bittersüßes Eingeständnis. „Natürlich kann ich mir selbst eine schöne Geschichte darüber erzählen, wie gut und sinnvoll es ist, was ich tue“, sagt sie lächelnd. „Aber ich kann die Tatsache ja nicht ignorieren, dass das alles auch einen problematischen Aspekt hat.“ Eben jenen, dass Venture Capital nun mal immer irgendwie irgendwo reiche Männer reicher macht.

Aktuelle News

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published.